Die Stifter

Die Stiftung wurde 2009 von den Brüdern Wolfgang und Gernot Hannewald ins Leben gerufen. Als erfolgreiche Unternehmer und verantwortungsvolle Bürger wollten sie einen eigenen Beitrag für die Gesellschaft leisten. Sie sahen es als ihre Aufgabe an, die in der Familie gelebten Traditionen und Werte durch die Einrichtung einer Stiftung nicht nur in Worten sondern auch in Taten zu verwirklichen.

Die Wurzeln der Familie im Baugewerbe haben schon immer eine langfristige Sicht auf die Welt begünstigt. „Das was heute gebaut wird kann Dich lange überleben, daher denke gut darüber nach wie Du es machst“, ist auch Grundlage der Überlegung bei der Gründung der Stiftung gewesen. Dauerhaft sollen Projekte unterstützt werden, die ebenfalls hohe Qualitätsansprüche an sich stellen. Dabei soll aber auch den aktuellen Herausforderungen unserer modernen Gesellschaft, welche gerade junge Familien vor große Aufgaben stellt, positiv begegnet werden. Gerade die Lücke in der Kinderbetreuung der Kleinsten hat daher die Realisation der Kinderkrippe gefördert.

Geschäftsführung

Die Geschäftsführung der Stiftung hat Rechtsanwältin Tanja Hannewald übernommen.

HRB Nr. 24 226

Drucken
Hannewald gemeinnützige Stiftungsgesellschaft mbH
Telefon: +49 (0) 911 / 3665 - 663 | Fax: +49 (0) 911 / 3665 - 664 | info@hannewald-stiftung.de | www.hannewald-stiftung.de